Heft 4/2019

GENERALSANIERUNG UND MODERNISIERUNG DES HALLENBADES STUTTGART-FEUERBACH
Im Jahr 2014 entschied sich die Stadt Stuttgart, das Baudenkmal sanieren zu lassen. Ziel dieser Modernisierung war es, das Bad unter Rücksichtnahme auf die schützenswerte Architektur einer zeitgemäßen Nutzung zuzuführen. Innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft haben das Architektur- und Ingenieurbüro pbr und HSP Hoppe Sommer Planungs GmbH die Objektplanung für die Sanierungsmaßnahmen erarbeitet. Die Projektsteuerung erfolgte durch das Hochbauamt der Stadt Stuttgart.

Abonnieren Sie SBF-Bauten

NEUBAU HALLENBAD RIEDLINGEN

ZUM ARTIKEL

SANIERUNG HALLENBAD
WALDSHUT-TIENGEN

ZUM ARTIKEL

GENERALSANIERUNG
UND MODERNISIERUNG DES HALLENBADES STUTTGART-FEUERBACH

ZUM ARTIKEL