Heft 4/2020

HOTEL DIE POST – MEERFELD
In gerade einmal elfmonatiger Bauzeit wurde der gesamte Wellnessbereich des Hotels „die Post“ gestaltet. Dabei soll der neu geschaffene Bereich einen Meilenstein in der langen Historie setzen. Erbaut wurde das Gebäude des Hotels 1873 ursprünglich als Anwesen mit Stall der Familie Weiler-Pesch. 1886 eröffnete die Familie Weiler-Pesch – die Vorfahren der heutigen Besitzer Molitor – eine Gaststätte, um sich neben der Landwirtschaft ein zweites Standbein aufzubauen. Die ersten Übernachtungsgäste kehrten 1948 ein, damals wurden die ersten beiden Gästezimmer erbaut. Seither wurde das Gasthaus Schritt für Schritt zum Hotel ausgebaut und kontinuierlich erweitert.

Abonnieren Sie SBF-Bauten

HOTEL AMERON
NEUSCHWANSTEIN
ALPSEE RESORT & SPA

ZUM ARTIKEL

ERWEITERUNG DES HOTEL STEIGENBERGER IN KREMS

ZUM ARTIKEL

HOTEL DIE POST – MEERFELD

ZUM ARTIKEL