Heft 4/2018

SPORTBAD MARKKLEEBERG
SCHWIMMBAD AM DENKMALGESCHÜTZTEN BAHNHOF

Mit der Fertigstellung des Sportbades ging für die Markkleeberger kurz vor dem Weihnachtsfest 2016 ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Seit 1998 hatte die sächsische Stadt in der Nähe von Leipzig kein eigenes Schwimmbad mehr gehabt. Das Projekt verband zudem den Neubau des Sportbades mit der Sanierung und dem Umbau des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes der Stadt. – Eine ungewöhnliche, aber perfekte Verbindung.

Abonnieren Sie SBF-Bauten

Sportbad Dessau

ZUM ARTIKEL

Sportbad Markkleeberg Schwimmbad
am denkmalgeschützten Bahnhof

ZUM ARTIKEL

BallsportARENA
Dresden

ZUM ARTIKEL