Heft 3/2020

SANIERUNG UND ERWEITERUNG KINZIGTALBAD ORTENAU IN HAUSACH
Die Planung basiert auf Voruntersuchungen und Standortanalysen zur aktuellen Bäderlandschaft im Kinzigtal. Der Betrieb eines zentral gelegenen ganzjährig nutzbaren Kombibades ist in dem Bedarf der Bevölkerung, Vereine, Schulen und Tourismus begründet. Neben der erforderlichen technischen Sanierung sollte ein zeitgemäßes und bedarfsorientiertes Wasser-, Wellness- und Freizeitangebot für das gesamte Kinzigtal geschaffen werden. Das Ganzjahresbad wurde als interkommunales Bäderprojekt geplant, realisiert und auch so betrieben. Folgende 9 Gemeinden haben sich zu einem Zweckverband „Kinzigtalbad Ortenau“ zusammengeschlossen: Fischerbach, Gutach, Haslach, Hausach, Mühlenbach, Oberwolfach, Schiltach, Steinach und Wolfach. Die Gemeinde Hausach hat parallel zum Ganzjahresbad die Sanierung des vorhandenen Freibades in der gleichen Maßnahme umgesetzt.

Abonnieren Sie SBF-Bauten

ALTMÜHLTHERME TREUCHTLINGEN

ZUM ARTIKEL

SANIERUNG UND ERWEITERUNG
KINZIGTALBAD ORTENAU
IN HAUSACH

ZUM ARTIKEL

INDOOR-WASSERWELT RULANTICA

ZUM ARTIKEL