Heft 4/2015

Eröffnung der neuen Soletherme
in Bad Elster

Nach der feierlichen Einweihung der Soletherme Bad Elster im September hat die Sächsische Staatsbäder GmbH die neue Tourismusattraktion im Vogtland jetzt auch für die Besucher geöffnet. Mit rund 19 Mio. Euro Investitionsvolumen ist die außergewöhnliche Therme mit großzügiger Saunawelt die derzeit größte Investition in die touristische Infrastruktur im Freistaat Sachsen. Das Projekt begann Anfang 2014 und umfasst den Neubau der 4.500 m2 großen Soletherme mit Anbindung an ein Hotel und Therapiezentrum.

Abonnieren Sie SBF-Bauten

Saunawelt im Freizeitbad „Wasserwelt“

ZUM ARTIKEL

Neubau des Schulschwimmbades in
Altdorf

ZUM ARTIKEL

Eröffnung der neuen Soletherme in
Bad Elster

ZUM ARTIKEL